Blumenkohlsuppe 22
Allgemein, Kochen

Blumenkohlcremesuppe mit gerösteten Haselnüssen

Schnell und Lecker..diese Suppe gelingt jedem! Blumenkohl ist ein tolles Gemüse, es enthält viel Vitamin C und ist fast immer erhältlich, da er von Mai-Dezember Saison hat.

Blumenkohlcremesuppe mit gerösteten Haselnüssen
(Arbeitszeit 10 Minuten, Fertig nach 25 Minuten / glutenfrei /vegetarisch)

Zutaten:
1 großer Blumenkohl oder 1000 g gefrorener Blumenkohl
1 Bund Suppengemüse
1,5 Liter Gemüsebrühe
300 ml Milch
150 g Schmelzkäse
100 g Haselnüsse
Muskat, Salz, Pfeffer zum Abschmecken
Öl zum Braten

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Blumenkohl von Blättern befreien, waschen und in Röschen teilen.
Suppengemüse waschen, Lauch in Ringe schneiden, Möhren und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Lauch in den Topf geben und 3 Minuten anbraten, dann Sellerie, Möhren und Blumenkohl hinzugeben und für weitere 3 Minuten anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

In der Zwischenzeit die Haselnüsse auf einem Backblech in den Ofen geben und auf der oberen Ofenschiene 10 Minuten rösten und anschließend grob hacken.
Wer die etwas bittere Schale der Nüsse nicht mag, der kann sie nach dem Rösten ganz leicht abziehen.

Wenn das Gemüse nach etwa 15 Minuten gar ist, Schmelzkäse und Milch zugeben und
mit Hilfe eines Pürierstabes pürieren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken und mit Haselnüssen und Petersilie garnieren.

 

Blumenkohlsuppe 32 Blumenkohlsuppe 10